Em-Vortrag am 19. September 2019 bei der VHS-Pirmasens

Effektive Mikroorganismen sind Bakterien, die uns in verschiedenen Lebensbereichen unterstützen können. Das Gute daran ist: Wenn wir sie einsetzen, zum Beispiel beim Waschen oder Putzen, dann entstehen dabei keine unerwünschten Nebenwirkungen für Mensch und Umwelt.

Übliche Putz- und Waschmittel können Reaktionen oder Allergien hervorrufen, kleine Kinder oder Tiere bekommen sie vielleicht beim Erkunden ihrer Umgebung in den Mund, das Abwasser ist von diesen Mitteln mehr oder minder stark belastet.

An diesem Abend werden unteranderem folgende Fragen besprochen:

  • Wie kann ich Effektive Mikroorganismen im Haushalt, zum Beispiel zum Wäsche waschen oder Putzen anwenden?
  • Wie kann ich sie im Garten einsetzen, zum Beispiel für meine Pflanzen oder für den Kompost?
  • Inwiefern sind Effektive Mikoorganismen gut für unser Trinkwasser?
  • Wie können sie unsere Haustiere unterstützen?

Anmeldeschluss: 13. September 2019

Birgit Horlemann-Eger
1 Abend
Kursgebühr: € 9,50
(ohne Materialkosten)
Volkshochschule, UG – Raum 2

Donnerstag, 19. September 2019    
18.30 – 20.30 Uhr